DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Attah war einst ein normaler Soldat, bis er vor zwanzig Jahren eine Revolution anführte und eine Armee fast im Alleingang zurückschlug. Nach seiner Revolte wurde Attah als Lord Battle weltberühmt, und als er die Macht übernahm, versiegelte er Tundis Grenzen und regierte diese Nation als Polizeistaat. Trotz einer isolierten Beziehung zum Rest der Welt hatte Lord Battle eine langjährige Freundschaft mit dem nigerianischen Gouverneur Masika Ba.

Nach Ba's Tod erlaubte Lord Battle die Beerdigung der gesamten Familie in Tundi. Zusammen mit seiner Ehrengarde, die immer bei ihm ist, lebt Battle in der Hauptstadt Sango, wo er Matu Ba, das letzte überlebende Mitglied der Ba-Familie, begrüßte. Als Matu entdeckte, dass Attahs Nation Öl entdeckt hatte, schoss Attah auf ihn und entführte ihn. Es wurde offenbart, dass Lord Battle den Tod der gesamten Ba-Familie inszeniert hatte. Dies führte zu einem Konflikt mit Batwing und bald wurde Lord Battle mit Hilfe der Justice League International besiegt. Nach seiner Niederlage und der Enthüllung seiner fatalen Schwäche stimmte Attah freiwillig einer unbefristeten Haft in Tundi zu, um zu verhindern, dass sein Land Schaden erleidet. Lord Battle hat die Schwäche, dass er selbst sterblich wird, wenn er sich außerhalb der Grenzen von Tundi befindet, und das Land beginnt zu verdorren und seine Leute werden krank.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Kräfte[]

  • Verbindung zu Tundi: Lord Battle hat nahezu unbegrenzte übermenschliche Kraft und Ausdauer innerhalb der Grenzen von Tundi. Diese Verbindung mit dem Land ist symbiotisch, dh während er es berührt, sind das Land selbst und seine Menschen mit Kraft und Vitalität ausgestattet. Sein Körper wird auch größer und hat in Tundi an Masse zugenommen.
    • Übermenschliche Stärke: Lord Battle ist stark genug, um das gesamte Team der Justice League International physisch zu überwältigen.
    • Übermenschliche Widerstandsfähigkeit
    • Energie Resistenz
    • Übermenschliche Ausdauer

Fähigkeiten[]

  • Führung
  • Adepter Nahkämpfer

Schwächen[]

  • Symbiotischer Verbindung zu Tundi: Während er in Tundi praktisch unbesiegbar ist, hängt die Macht von Lord Battle von seiner Verbindung zu seiner Nation ab. Sobald er sich außerhalb der Grenzen von Tundi befindet, wird er sterblich, das Land beginnt zu verdorren und seine Leute werden krank.
Advertisement