DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Ursprung[]

In den frühesten Tagen des Bestehens, bevor das Multiversum Wirklichkeit wurde, schuf ein Funke potentieller Materie und Antimaterie. Danach entstanden zwei Geschwister, die mit der Überwachung der Erstellung beauftragt waren. Zusammen mit ihnen kam jedoch ein dritter, der als World Forger bekannt war. Im Gegensatz zu den anderen sollte es über Kreationen wachen, die in Zukunft existieren würden. Der World Forger hat sein Zuhause in der Forge of Worlds gefunden, einem verborgenen Ort im Meer der Möglichkeiten, der später in Dark Multiverse umbenannt wurde. Seit Äonen schuf er Universen, die auf den Hoffnungen und Ängsten jedes Lebewesens basierten. Während die stabilsten Universen Teil des Hauptmultiversums wurden, sandte The Forger seinen Drachen aus, um die instabilen Welten zu zerstören, damit ihre Energie in die Schmiede zurückkehren und neu genutzt werden konnte. Der Name dieses Drachen war Barbatos. Schließlich führte Barbatos 'Zerstörungslust dazu, dass er seinen Meister tötete und die Schmiede der Welten stetig korrumpierte. Weil er seinen Job nicht mehr machte, blieben die instabilen Welten über ihre Zeit hinaus bestehen und wurden Teil des Dunklen Multiversums.

Dark Nights: Metal[]

Schließlich wollte Barbatos das reguläre Multiversum zerstören. Er konnte irgendwann auf die Erde kommen, und als er es tat, verehrte ihn der Tribe of Judas als Gott. Während der Final Crisis wurde er jedoch von der regulären Angelegenheit Multiversum abgestoßen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt kettete Barbatos Mandrakk an, der während der Final Crisis von Superman im Dark Multiverse verbannt wurde. Batman wurde von Darkseid mit dem Hyper-Adapter in die Zeit des Menschen zurückgeschickt. Barbatos bemerkte die Ähnlichkeiten in dem von ihnen verwendeten Emblem. Barbatos beschloss, Batman in ein Portal zu verwandeln, das ihm den Zugang zum regulären Multiversum ermöglicht, um es zu kontrollieren, wobei Hath-Set seine erste Leitung war. Barbatos wurde zu einem bestimmten Zeitpunkt von Hawkman's Streitkolben verletzt. Einige Zeit später gelang es ihm, Hawkman in einer seiner vielen Inkarnationen zu fangen, ihn als seinen Drachen zu bezeichnen und ihn zum Verteidiger der Schmiede der Welten zu mutieren.

Viele Jahrhunderte in der Zukunft begannen Barbatos 'Anhänger, Batman heimlich darauf vorzubereiten, die Tür für Barbatos zu werden, um vom dunklen Multiversum aus in die Prime Earth einzutreten. Seine Agenten, inzwischen als Eulenhof bekannt, planten, seinen Körper mit jedem der fünf Schwermetalle aus dem Dunklen Multiversum zu infizieren. In der Zwischenzeit begann Barbatos, Verbündete für seine Sache durch die verschiedenen Realitäten der Dunklen Materie zu suchen. Seine Suche führte ihn zu einer der schlimmsten Versionen von Batman, die es je gab: The Batman Who Laughs. Dieser Batman, der ihn mit dem Versprechen anlockte, Welten jenseits seiner eigenen zu zerstören, wurde sein Stellvertreter und versammelte andere böse Batmen, um sie zu unterstützen und die Dark Knights zu bilden. Zu einem bestimmten Zeitpunkt hatte die Gottheit Perpetua Barbatos versprochen, ihn ins Licht zu ziehen.

Schließlich erfuhr Batman von dem Plan der Eulen und versuchte, in die Vergangenheit zu reisen und Barbatos ein für alle Mal aufzuhalten. Batman fiel jedoch in eine Falle und war dem final metal ausgesetzt. Batman wurde in die Tür verwandelt, durch die Barbatos und seine Dark Knights aus dem Dark Multiverse eintreten konnten. Zu diesem Zeitpunkt ließ Barbatos seine Untertanen den Eulenhof töten, bevor er Superman und Wonder Woman persönlich ihrer Lebenskraft beraubte.

Im Dark Multiverse versetzte Barbatos Batman in die Illusion, ein älterer Mann zu sein, der eine Geschichte über seine Abenteuer von seiner Zeit als Batman bis zu seiner Enkelin Janet las. Bruce bemerkte jedoch, dass seine Erinnerungen und die Geschichte nicht übereinstimmten, und dies erlaubte ihm, sich von der Illusion zu befreien. Barbatos konfrontierte Bruce und enthüllte ihm, dass der einzige Grund, warum Batman ein großer Held geworden war, darin bestand, dass er es gewollt hatte, dass er Bruce zu Batman geformt hatte und dass er nichts ohne ihn ist. Barbatos informierte Bruce, dass das Dunkle Multiversum Tausende von Welten erschaffen hatte, die durch seine Ängste aufgebaut wurden, und er wählte die dunkelsten unter ihnen aus, die in die Prime Earth geschickt werden sollten, und dass sie gewannen. Angesichts dieser Enthüllungen bat Bruce entsetzt darum, nichts mehr zu sehen oder zu wissen, und ergab sich Barbatos. Als Barbatos dies hörte, schickte er Bruce zurück in die Illusion und Bruce las die Geschichte weiter.

Während die Dark Knights die Welt verwüsten und die Bemühungen der Verteidiger der Erde 0 gegen sie sabotieren, beobachtet Barbatos, wie sich der Wahnsinn vom Gipfel des Challenger's Mountain entfaltet. Um über den Fortschritt seines Plans auf dem Laufenden zu bleiben, sprach er normalerweise mit dem Batman, der lacht, um Informationen zu erhalten. Das nächste Mal, wenn Barbatos tatsächlich einen Schritt macht, ruft Batman Who Laughs ihn an, um Cyborg aufzuhalten, der es schafft, auf die volle Kraft seiner Mother Box zuzugreifen, und wird zu einem unvorhergesehenen Hindernis. Als die gefangenen Helden mit Cyborgs Hilfe fliehen, macht sich Barbatos Sorgen, dass Cyborgs Power-Up ein echtes Problem darstellen könnte, aber der Batman, der lacht, ist sich sicher, dass er keine wirklichen Probleme verursachen wird.

Später kehrt Barbatos nach Gotham zurück und wartet, bis die Erde fast vollständig im dunklen Multiversum versunken ist. Als der lachende Batman ihm das Signal gibt, fängt er an, seine Anti-Musik zu brüllen. Sein Schrei durchdringt die dimensionale Barriere, die die Realität der positiven und der dunklen Materie trennt, und ruft seine dunkle Armee zusammen, um die Erde zu überholen.

Die beiden Heldinnen stoßen ihre Metalle zusammen (Dianas Armbänder und Kendras Streitkolben) und helfen Green Lantern, Mr. Terrific, Aquaman und Deathstroke, sich gegen die Dark Knights zu wehren. Terrific überzeugt Plastic Man, zu erwachen und das Blatt des Kampfes zu wenden. Als Kendra die Dunkle Schmiede erreicht, gelingt es ihr, Carter aus Barbatos 'Korruption herauszubrechen (wodurch die Schmiede neu entfacht wird), Diana erreicht Batman und Superman (angezogen in Tenth Metal, dem Hauptbestandteil der Weltschmiede), und Barbatos wird mit Flash konfrontiert und Cyborg, die Verstärkung aus anderen Realitäten (einschließlich der "53. Erde") gesammelt haben.

Barbatos weigert sich zu verlieren und enthüllt seinen letzten Ausweg. Mit der kombinierten Kraft der positiven Energie seines Gefangenen Over-Monitor, der negativen Energie des Gehirns des Anti-Monitors und der dunklen Energie des Batman, der lacht, plant er, nichts als Dunkelheit zu hinterlassen. Ein unerwartetes Team aus Batman und dem Joker stoppt diesen Plan, die Justice League besiegt die verbleibenden Dark Knights und Hawkgirl unterwirft Barbatos. Nachdem Over-Monitor erklärt hat, dass alle Lebewesen Spuren von Zehntem Metall haben, nutzt die Liga diese Kraft, um die Erde aus dem dunklen Multiversum herauszuziehen (dies führt auch dazu, dass die Quellwand zerbricht). Nachdem die Justice League ihre Erde aus dem dunklen Multiversum gehoben hat, bleibt Barbatos am Boden des dunklen Multiversums festgebunden und wird vom Over-Monitor in Ketten aus zehntem Metall eingeschlossen. Dort würde er gezwungen sein, die Schmiede der Welten wieder hell brennen zu sehen und neue Welten zu erschaffen.

Nachdem Perpetua aufgestiegen war, konnte ihre zurückgewonnene Kraft im gesamten Multiversum wahrgenommen werden, selbst die gefangenen Barbatos spürten sie aus dem Dunklen Multiversum heraus.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Kräfte[]

  • Physiologie eines kosmischen Drachen: Barbatos war der kosmische Drache der Schmiede, der bis zu seinem Verrat unzählige instabile Universen zerstörte. Im Dark Multiverse kann er dunkle Welten erschaffen, um andere zu foltern. Die kombinierte Macht von Flash, Cyborg, Raven mit Unterstützung aus verschiedenen Realitäten reichte nicht aus, um ihn aufzuhalten. Obwohl Hawkgirl mit einer Klinge aus Element X durch seine Brust flog, war er nur vorübergehend besiegt.
    • Unverwundbarkeit: Als Bewohner des Dark Multiverse kann fast nichts vom gegenüberliegenden Multiverse Barbatos schaden, außer Nth Metal. Im Dark Multiverse wird das Nth Metal gegen Barbatos nutzlos, nur das Element X kann ihn verletzen.
    • Realitäts veränderung: Barabtos 'Schrei ist das Heulen von Milliarden gescheiterten Welten, genannt "Anti-Musik", die die Saiten des Multiversums erschüttern können. Sein Schrei ließ Earth-0 fast weiter im Dunklen Multiversum sinken, bis es nie wieder angehoben werden konnte.
    • Verbesserte Sinne: Barbatos beobachtete den Krieg der Vögel und Fledermäuse im Morgengrauen des Menschen aus dem Dark Multiverse.
    • Kosmisches Bewusstsein: Barbatos verfügt über ein umfassendes Wissen über die verschiedenen Realitäten und das Dark Multiverse sowie über das gegenüberliegende Multiverse, einschließlich der Art und Weise, wie sie von wem gebildet wurden.
    • Manipulation der Dunkelheit
      • Dunkler Blitzschlag: Barbatos kann dunkle Blitze aus seinen Händen abfeuern, die stark genug sind, um den Riesen Hawkman außer Gefecht zu setzen.
    • Infektion: Barbatos können andere mit der Kraft des Dark Multiverse infizieren und Halluzinationen verursachen.
      • Illusionen erschaffen: Diejenigen unter Barbatos 'Dunkelheit sind in einem endlosen Albtraum gefangen und erleben mehrere Visionen von Versagen und Tod, in denen sie "im Dunkeln verloren" sind. Superman beschrieb dies als gefangen in einem wiederkehrenden Traum, aber real.
      • Angst projektion
    • Telepathie: Barbatos kann Albträume in die Gedanken anderer bringen, wie er es in Carter Hall getan hat, als Teil des Einflusses, den Barbatos auf ihn hatte.
    • Unsterblichkeit: Barbatos lebte in den frühesten Tagen seiner Existenz und ist so alt wie das Universum.
    • Transmutation: Barbatos hat zuvor mit seiner Kraft Wesen in dämonische Wesen verwandelt, wie zum Beispiel Carter Hall in den Drachen von Barbatos und Kendra Saunders in Lady Blackhawk.
    • Energie absorbieren: Barbatos können andere durch Berühren ihrer Lebenskraft entziehen.
    • Größen veränderung: Barbatos kann seine Größe von doppelt so groß wie Dark Knights auf kolossale Höhen ändern.

Fähigkeiten[]

  • Einschüchterung
  • Täuschung

Schwächen[]

  • Schwäche für Nth Metal: Obwohl Barbatos fast unbesiegbar ist, hat er dieselbe Schwäche, die alle Bewohner des Dunklen Multiversums haben: eine Schwäche, mit den Schwermetallen des Dunklen Multiversums in Kontakt zu treten. Von diesen ist das zehnte Metall der Weltschmiede das reinste und daher das effektivste. Danach ist Nth Metal weniger effektiv, aber rein genug, um ihm Schaden zuzufügen. Von da an hat jede Variante von geringerer Reinheit ihre Wirksamkeit verringert.
Advertisement