DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Herkunft und Frühgeschichte[]

Basil Karlo war ein Schauspieler, der verrückt wurde, als er von einem Remake seines klassischen Horrorfilms Dread Castle erfuhr, obwohl er einer der Berater sein sollte. Er setzte eine Maske aus Ton auf und begann einen Mordanschlag unter den Darstellern des Remakes. Er fing an, die Schauspieler zu töten, die Charaktere spielten, die er in der Reihenfolge und Art und Weise, wie sie im Film starben, getötet hatte. Er wurde von Batman und Robin vereitelt und ins Gefängnis gebracht.

Er tauchte wieder auf, nachdem der Gefängniskrankenwagen, in dem er fuhr, von einer Klippe gestürzt war. Wieder einmal setzte er die Maske von Clayface auf und zielte auf Bruce Waynes Verlobte und aufstrebende Schauspielerin Julie Madison. Wie zuvor wurde er vom dynamischen Duo aufgehalten.

The Mud Pack[]

Hauptartikel: Batman: The Mud Pack

Jahre später schmachtete Karlo in einem Gefängniskrankenhaus, als ihn der derzeitige Clayface Sondra Fuller aus Neugier besuchte. Karlo schlug eine Allianz zwischen allen lebenden Clayfaces vor, um Batman zu töten. Karlos Absichten waren jedoch nicht nur Chaos zu verursachen und sich an Batman zu rächen. Karlo, der als Anführer des Mud Pack fungierte, wies Fuller an, Clayface III aus Arkham Asylum auszubrechen, während er die letzten Überreste von Matt Hagen, dem zweiten Clayface, abholte. Obwohl Hagen nicht wiederbelebt werden konnte, nutzte Karlo Clayface III und Fuller zu seinem eigenen Vorteil.

Nach einer erfolgreichen Begegnung mit Batman und ihrem offensichtlichen Sieg über den Dunklen Ritter kreuzte Karlo Fuller doppelt und stahl ihr sowie Clayface III eine Blutprobe, um sich mit den Proben zu erfüllen und das ultimative Clayface zu werden. Obwohl Karlos Plan erfolgreich war und er zum mächtigsten Clayface wurde, wurde er durch die kombinierten Bemühungen von Batman und Looker von the Outsiders besiegt, die seine Fähigkeiten überlasteten, ihn den Boden schmelzen ließen und ihn direkt in den Erdkern stürzen ließen.

Freedom and Ivy[]

Hauptartikel: Batman: Aftershock und Batman: No Man's Land

Nach seiner Niederlage versank Clayface in der Erdkruste, bis er durch die Bildung von Quarzkristallen gestoppt wurde. Er blieb jahrelang an diesem Ort gefangen, aber aufgrund seiner neuen Physiologie überlebte er und erlangte aufgrund der Exposition gegenüber den Kristallen sogar neue Kräfte. Schließlich konnte Clayface seinem unterirdischen Gefängnis entkommen, als Gotham City von der großen Katastrophe heimgesucht wurde. Er war in der Lage, Batman zu fangen und wollte ihn töten, aber er geriet in eine Fehde mit Mr. Freeze darüber, wer den Caped Crusader töten sollte. Mit dieser Ablenkung besiegte Batman beide.

Einige Zeit später und infolge der Katastrophe wurde Gotham von der US-Regierung verlassen und wurde ein offizielles Niemandsland. Während dieser Zeit hielt Clayface Poison Ivy, der für die Herstellung von frischem Gemüse für die verbleibenden Menschen in der Stadt verantwortlich war, im Robinson Park gefangen. Poison Ivy kämpfte schließlich mit Batmans Hilfe gegen Clayface und besiegte ihn, sodass er mit ihren Ranken im Boden verwurzelt war.

Später Exploits[]

Clayface tauchte als Mitglied der Secret Society of Super Villains wieder auf. Später versuchte er, seine bereits gewaltigen Kräfte zu steigern, indem er Wonder Woman (ein ihm ähnliches Tonkonstrukt) absorbierte und ihm eine Kraft verlieh, die an Unverwundbarkeit grenzte. Während es ihm gelungen war, einige der Kräfte der Heldin zu absorbieren, was dazu führte, dass sie zu einem jugendlichen Aussehen zurückkehrte, das Donna Troy ähnelte, ist er schließlich wieder normal, als Wonder Woman und Donna Clayface dazu verleiten konnten, mit Wonder Woman in einen Zugwagen zu steigen, während sie Als Donna verkleidet, benutzte Donna anschließend das Lasso der Wahrheit, um den Wagen herumzuschwingen und in eine mystische Zentrifuge zu verwandeln, was dazu führte, dass sich das Ton-Clayface, das Wonder Woman abgenommen hatte, von ihm trennte und aufgrund der Unterschiede wieder mit Wonder Woman verschmolz zwischen den beiden Arten von Ton.

Basil Karlo gehörte zu den Mitgliedern der Injustice League und zu den Bösewichten, die von Checkmate auf den Planeten Salvation verbannt wurden. Er und andere zogen sich schließlich auf die Erde zurück und wurden Mitglied der Secret Society of Super Villains der Libra. In dieser Eigenschaft löste Karlo auf Befehl von Libra eine Explosion auf dem Daily Planet aus, als Lex Luthor von Libra verlangt, etwas zu tun, das Superman zu ihnen zieht.

Black Mask versuchte, Clayface zu kontrollieren, indem er ein Gerät in seinen Körper implantierte. Er entkam Black Mask, wurde aber von den Outsiders gefangen genommen und eingesperrt.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Kräfte[]

  • Formbarer tonartiger Körper: Durch chemische Veränderungen konnte er seine Körpermasse regenerieren, seine Form, Größe, Dichte und Formänderung in jede erdenkliche Form bringen.
    • Größen Vänderung
    • Elastizität
    • Dichte kontrolle
    • Übermenschliche Stärke
    • Übermenschliche Widerstandsfähigkeit
    • Giftige Berührung: (Früher) Clayface hat nach seiner langen unterirdischen Gefangenschaft keine Beweise mehr dafür gezeigt, dass er diese Macht besitzt.

Fähigkeiten[]

  • Schauspielkunst
Advertisement