DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Ursprung[]

Ben Turner wuchs in einem schwarzen Viertel der oberen Mittelklasse in Central City auf. Im Alter von 10 Jahren tötete er zum ersten Mal, als er aufwachte und einen Einbrecher fand, der seine Eltern angriff. Ben griff nach einem Tranchiermesser und stach wiederholt auf den Mann ein, bis er starb, schockiert darüber, wie gut es sich anfühlte. Im Alter von 13 Jahren wandte er sich den Kampfkünsten zu, beginnend mit Tae Kwon Do, um sich selbst Disziplin beizubringen. Dies war nicht genug, um seine Wutprobleme zu kontrollieren, und er wandte sich bald dem Verbrechen zu. Ben wusste, dass dieser Weg ihn ins Gefängnis führen würde und begann die Welt zu bereisen, um Führung zu finden. Der Meister Kirigi nahm ihn als Schüler auf, aber Kirigi war grausam und versuchte, Bens gewalttätige Natur auszunutzen. Ben ging in der Hoffnung, jemanden finden zu können, der ihm hilft, inneren Frieden zu erreichen.

Richard Dragon[]

Turner wurde Schüler des O-Sensei, eines legendären Kampfkunstlehrers in Japan. O-Sensei nahm einen zweiten Schüler namens Richard Dragon und Ben freundete sich eng mit Richard an. Ihre Lektionen umfassten Kampf, Geschichte, Philosophie und Wissenschaft. Als ihre Ausbildung beendet war, schickte O-Sensei sie, um ihr Schicksal zu finden. Sie wurden sofort von Barney Ling, einem Agenten von G.O.O.D., rekrutiert, der sie benutzte, um einen Sklavenring im Sudan aufzubrechen. Dragon und Turner beschlossen, ihr neues Leben in New York City zu beginnen und mit der Paten-Tochter Carolyn Woosan von O-Sensei zu reisen. Sie werden angegriffen, als sie dort ankommen, und Carolyn wird von einem Spion namens Swiss entführt. Turner wird ins Bein geschossen, damit er Dragon nicht helfen kann. Er erholt sich auf Krücken, während Dragon Carolyn nachgeht. Der Schweizer schickt Schläger, um Turner zu erledigen, und er stirbt fast, aber Dragon greift ein und rettet ihn. Nach dieser Schlacht gründeten Dragon und Turner in Manhattan eine eigene Kampfkunstschule. Ihre Schule wurde mehrmals angegriffen, während Ben verkrüppelt war. Dragon benutzte Lady Shiva als seine Partnerin anstelle von Ben, während er gegen Doctor Moon, Guano Cravat und Slash kämpfte.

Turner wird von mysteriösen Attentätern angegriffen. Barney Ling verspricht, Richard Dragon Informationen zu geben, wenn er eine weitere Mission für G.O.O.D. aufnimmt. Dragon bringt Shiva und Turner in die Karibik, wo sie Preying Mantis besiegen. Ling enthüllt, dass Bens Schwester ermordet wurde und Ben eine Holzfällerfirma geerbt hat. Dragon und Shiva helfen ihm, den Täter, einen Holzfäller namens Hatchett, zu besiegen. Ben übernimmt das Sorgerecht für seinen Neffen Benjamin Jr.. Er wird von einem anderen Attentäter, dem Silent Samurai, angegriffen. Ling schickt das Trio auf eine Undercover-Mission, um sich mit den Samurai in China zu befassen. Shiva und Turner werden von Madame Sun gefangen genommen, bis Dragon sie freigibt. Ben wird bei einem Angriff der Liga der Assassinen vergiftet. Dragon und Shiva führen das Gift auf einen Mörder namens Viper in der Mongolei zurück, aber Viper stirbt, bevor sie ein Gegenmittel bekommen können.

League of Assassins[]

Richard Dragon entdeckte, dass Turner von Prof. Ojo einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, um der Bronzetiger zu werden, der dann von Barney Ling (der sich als Verräter herausstellt) verwendet wurde. Dragon und Turner erweisen sich im Kampf als gleichberechtigt, der erst endet, wenn Ling versehentlich aus dem Fenster geschlagen wird.

Später werden Turner und Dragon von King Faraday angeheuert, um für das CBI (Central Bureau of Intelligence) zu arbeiten. Dragon und Turner, die beauftragt sind, die Liga der Assassinen zu besiegen, werden von der Liga entdeckt, die Turners Verlobten Myoshi tötet und Turner einer Gehirnwäsche unterzieht. Turner wurde seine Dämonen los, indem er sie in die Identität des Bronzetigers kanalisierte, eines maskierten Attentäters, der für die Liga arbeitet.

Während dieser Zeit trainiert er auch die Tochter des Attentäters David Cain, Cassandra, zusammen mit anderen Mitgliedern der Liga. Als Bronzetiger entwickelte Turner einen furchterregenden Ruf in der Welt, und seine Identität blieb für alle außer der Liga ein Geheimnis.

Als Bronze Tiger wurde Ben auf der ganzen Welt gefürchtet, und der Sensei war klug genug, um sicherzustellen, dass Ben kaum jemals die Maske abnahm und ihn auf eine neue Mission schickte, sobald er eine andere beendet hatte. Eine Zeit lang war seine Identität geheim und er wurde einer der meistgesuchten Kriminellen. Der Bronzetiger war ein professioneller Attentäter, der auf drei Kontinenten tötete. Bronze Tiger wurde einmal geschickt, um Kathy Kane, die Batwoman, zu ermorden. Kurz nachdem er gegen Batman gekämpft hatte (und ihn besiegt hatte), tötete ein anderer Attentäter Kane. Als Turners Erinnerung zurückkehrte, wandte sich die Liga der Assassinen gegen ihn und nach einem Kampf wurde er bald in ein Krankenhaus gebracht. Während der Genesung versuchte die Liga, ihn zu ermorden, aber er wurde von Batman gerettet, der ihn wegen des Mordes an Kane verhörte, aber Turners Gedächtnis hatte sich nicht vollständig erholt.

Als King Faraday von der wahren Identität des Bronze Tiger erfuhr, stellte er eine Rettungsgruppe aus Rick Flag und Nightshade auf. Sie holten den Tiger zurück und er wurde von Amanda Waller deprogrammiert, die später das Suicide Squad leiten sollte.

Legends[]

Hauptartikel: Legends

Amanda Waller und Rick Flag haben ein neues Suicide Squad zusammengestellt, und Bronze Tiger ist ihr erster Rekrut. Flag vertraut Bronze Tiger und nutzt ihn als Sicherheit, wenn sie Deadshot rekrutieren. Sie werden geschickt, um Brimstone am Mount Rushmore zu zerstören, und Bronze Tiger schlägt Enchantress aus, wenn ihre böse Person ihre Arbeit beendet hat. Er bleibt aus persönlichen Gründen im Team, wenn die Gefangenen freigelassen werden. Waller schickt sie, um Captain Boomerang zu retten oder zu töten, wenn Boomerang droht, den Trupp zu entlarven. Bronze Tiger wird geschickt, um G. Gordon Godfrey zu besiegen, aber Godfrey nutzt seine Überzeugungskraft, um den Tiger zu einem gedankengesteuerten Sklaven zu machen.

Suicide Squad[]

Hauptartikel: Suicide Squad: Trial by Fire

Bronze Tiger wird ein ständiges Mitglied des Suicide Squad in Belle Reve, weil Amanda Waller verspricht, ihm zu helfen, seine Erinnerungen wiederzugewinnen. Er ist der Stellvertreter unter Rick Flag und hilft, die Insassen in der Schlange zu halten. Ihre nächste Mission ist die Zerstörung der Terroristengruppe Jihad in Qurac, und Bronze Tiger wird ausgewählt, um sich mit dem Thuggee-Attentäter Ravan zu befassen. Bronze Tiger bricht Ravan den Rücken und Ravan fordert einen ehrenvollen Tod, aber Bronze Tiger besteht darauf, dass er nicht mehr tötet. Als Belle Reve von den Female Furies von Apokolips angegriffen wird, versucht Bronze Tiger, gegen Stompa zu kämpfen und wird besiegt. Er wird als Superschurke Wipeout verdeckt, als sie den rassistischen Schurke William Hell besiegen. Ben posiert als Butler in der amerikanischen Botschaft Russlands, als das Team in Moskau verdeckt wird. Dies führt zu einem Kampf gegen die People's Heroes, und Bronze Tiger besiegt den Flitzer Bolschoi. Waller entbindet Flag nach dieser Mission von seinem Kommando und beauftragt Bronze Tiger. Bronze Tiger bringt die Zauberin zu Madame Xanadu, um Hilfe bei der Kontrolle ihrer Kräfte zu erhalten, und Xanadu sagt ihm, dass die Zauberin eine tickende Zeitbombe ist. Er bekommt einen Ring, um sie zu kontrollieren. Warden Economos schickt das Suicide Squad, um Manhunter während des Millenniums zu zerstören. Sie erhalten keine öffentliche Anerkennung für diese Mission. Bei Bronze Tiger geht es um seine Fähigkeit, das Kommando zu übernehmen, und die Androiden brechen sich während eines Kampfes das Bein. Waller entlastet Tiger und setzt Flag wieder ein, als Flag sich gegen Batman beweist.

Turner entwickelt eine Beziehung zu Vixen, während Flo Crawley, ein Teil der Support-Crew des Teams, in ihn verknallt ist. Turner trifft Ravan später wieder und überzeugt ihn, sich dem Kader anzuschließen. Die beiden werden zu einem effektiven Kampfduo. Die fast korrupte Natur des Trupps führt schließlich dazu, dass Rick Flag aus dem Trupp ausscheidet und bei einer nuklearen Explosion den Tod zu suchen scheint. Turner wird zum Anführer des Teams, in dem er sich auszeichnet, und verstößt häufig gegen direkte Anweisungen, um das Leben seiner Männer zu retten (selbst wenn sie "entbehrlich" wären). Das Squad-Mitglied Duchess, in Wirklichkeit der apokilptische Soldat Lashina, verrät das Team und bringt viele, einschließlich Flo, nach Hause zu Apokolips. Flo überlebt die Entführung nicht.

Später wird Turner von seinen Vorgesetzten mit seinen Handlungen konfrontiert, und in der darauf folgenden Besprechung schnappt Turner nach seinen Gedanken. Er flieht und reist zurück in den Osten (wobei er Vixen verlässt), wo er einige Zeit als Janitschar verbringt. Kurz darauf wird das Suicide Squad aufgelöst und Amanda Waller ins Gefängnis gebracht.

Nach einem Jahr reformiert Amanda Waller schließlich den Kader und rekrutiert erneut Turner. In dem vermissten Jahr war Turner ein zutiefst besorgter Mann geworden, der sich von Vixen distanzierte und ständig Ravan anstachelte, um ihn zu konfrontieren. In einer Mission kurz nach der Reform des Teams ist Vixen verletzt, und dies setzt Turners Gefühle für sie wieder frei. Er kehrt größtenteils zu seinem alten Geisteszustand zurück. Vixen verlässt später das Team und sie und Turner trennen sich zu guten Konditionen.

In der letzten Mission des Teams kämpft der Trupp darum, einen kleinen Inselstaat von der Tyrannei seines scheinbar unsterblichen Herrschers zu befreien. Das Team muss durch einen Wald gehen, der dafür bekannt ist, Halluzinationen zu verursachen. Während die anderen ihre eigenen Gedankenreisen erleben, stellt sich Bronze Tiger sich selbst. Turner besiegt sich selbst und treibt damit seine Dämonen aus. Er wird wieder zu einer vollständigen Person. Der Tyrann wird später von Waller besiegt.

Justice League Task Force[]

Kurz nachdem er den Kader verlassen hatte, wurde Turner aufgefordert, Teil der kurzlebigen Justice League Task Force zu sein und Bruce Wayne bei der Suche nach Shondra Kinsolving und Jack Drake zu unterstützen. Turner reiste auf die Insel Santa Prisca und tat sich mit Green Arrow und Gypsy zusammen. Trotz ihres Versagens, die entführten Menschen zu retten, brachte das Abenteuer ihn und Gypsy zusammen, woraufhin sich ihre Beziehung weiterentwickeln würde. Er wird später ihr Mentor in den Kampfkünsten.

Cassandra Cain beginnt eine Suche nach ihrer leiblichen Mutter, von der sie glaubt, dass sie Lady Shiva ist. Sie spürt Turner in Detroit auf, wo er das "Tiger Dojo" eröffnet hat. Beide können sich mit Turners Beteiligung an Cassandras Training abfinden und er drückt seinen Stolz aus, dass sie eine Heldin wird.

52[]

Während des dritten Weltkrieges wurde gezeigt, dass Bronze Tiger in den Ruhestand getreten ist, wurde jedoch von Amanda Waller wieder zum Handeln überredet.

One Year Later[]

Bronze Tiger rettet Rick Flag aus einem geheimen Quraci-Gefängnis, in dem Flag seit vier Jahren inhaftiert ist. Insbesondere trägt er eine Variante des Kostüms, das er während seiner Zeit bei der Liga der Assassinen trug, einschließlich einer Tigerkopfmaske (Berichten zufolge trägt er die Maske, um zu beweisen, dass sie keine Macht mehr über ihn hat). Danach erscheint Amanda Waller im Tiger Dojo und enthüllt Ben, dass sie die Informationen über den Aufenthaltsort von Flag durchgesickert ist. Sie bittet sie dann um Hilfe bei der Suche nach einem vermeintlich schurkischen Suicide Squad-Team, das in Wirklichkeit von Flag und Turner auf Wallers Geheiß geführt wurde.

Bronze Tiger gehörte zu den Mitgliedern des Suicide Squad, die versuchten, Pied Piper und The Trickster während des Countdowns zu holen.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Fähigkeiten[]

  • Martial Arts: Der Bronze Tiger besitzt keine metahumanen Kräfte, sondern ist ein Kampfmeister mit blitzschnellen Reflexen. Er hat verschiedene Kampfstile wie Boxen, Hapkido, Jeet Kune Do, Jujutsu, Judo, Karate, Kung-Fu, Muay Thai, Savate, Silat, Vale Tudo und Taekwondo gemeistert. Er hat namhafte Kampfkünstler wie Batman besiegt und Richard Dragon zum Stillstand gebracht. Er ist auf der Kampfstufe von Lady Shiva. Er ist auch ein geschickter Akrobat und hat eine außergewöhnliche Ausdauer. Die Kampffähigkeit von Bronze Tiger hat ihm den Ruf einer tödlichen Waffe verliehen.
    • Aikido: Turner ist dafür bekannt, Aikido zu beherrschen.
    • Karate: Es ist bekannt, dass Turner Karate gemeistert hat.
    • Kung Fu: Es ist bekannt, dass Turner Kung Fu beherrscht.
    • Tae Kwon Do: Turner hat Tae Kwon Do studiert.
      • Dragon Style Kung Fu
    • Hapkido
    • Jeet Kune Do
    • Jiu-Jitsu: Es ist bekannt, dass Turner Jiu-Jitsu gemeistert hat.
    • Judo: Turner hat Judo studiert.
    • Savate
Advertisement