DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Das dunkle Geschenk[]

Carl Sands war nie eine wirkliche Bedrohung für seinen Erzfeind Hawkman, der ihn immer überlisten konnte. Er besaß ein Gerät namens Shadow Vest, mit dem er sich durch feste Objekte bewegen konnte.

Eines Nachts erhielt Sands eine Nachricht von Lex Luthor, der ihn auf einem Dach in Midway City treffen wollte. Shadow Thief ging zum Treffpunkt, wo er von einer holographischen Projektion von Luthor begrüßt wurde. Luthor bot Sand's ein kostenloses Upgrade seiner Schattenweste an, mit dem er Schatten nicht nur imitieren, sondern vollständig kontrollieren konnte. Sands nahm das Angebot gerne an, als er sich nach der Macht sehnte, Hawkman endgültig zu besiegen.

Geschichte entweihen[]

Nach seinem Upgrade versuchte Sands, der wahre "Meister der Dunkelheit" zu werden. Um dies zu tun, wusste Sands, dass er Shade besiegen musste, den schwer fassbaren Superhelden, der über Schatten und Dunkelheit herrschte. Dieb formulierte einen Plan, um Schatten herauszuziehen. Sand würde Hawkmans Schatten stehlen, was es ihm ermöglichen würde, Hawkman zu verfolgen, wohin er auch ging. Er würde dann unzählige Artefakte stehlen, bis Hawkman gezwungen wäre, die Hilfe seines Freundes, Shade, zu suchen. Dann würde Shadow Thief zuschlagen.

Sands verfolgte Hawkman nach Kenia, wo er in einer geheimen und heiligen Höhle meditierte. Mit seinen neu gefundenen Kräften konnte Shadow Thief seinen Erzfeind leicht besiegen, als dieser unvorbereitet war. Dann versprach er, alle Überreste der alten Kulturen zu zerstören, die Hawkman so sehr am Herzen lag, und entweihte Hawkmans heilige Meditationszone. Der Dieb stahl dann Hawkmans Schatten sowie ein heiliges Artefakt und ließ Hawkmans geschlagenen Körper in der Höhle zurück.

Meister der Schattenlande[]

Ein paar Tage später floh Hawkman zu Shade, um Hilfe zu holen, so wie Sands es vorausgesehen hatte. Als Shade erfuhr, dass Carter seinen Schatten vermisste, verstand er sofort die Absichten von Shadow Thief und evakuierte Hawkman in einen sicheren Raum aus reinem Licht, den die Schatten nicht durchbrechen konnten. Unglücklicherweise für Shade und Hawkman konnte Sands den Schatten von Shades offenem Mund nutzen, um den Raum zu durchbrechen. Nachdem er den Raum durchbrochen hatte, stahl der Shadow Thief schnell Shades Schatten und floh in die Schattenlande, die er nun kontrollierte.

Kurze Zeit später betraten Shade und Hawkman die Schattenlande, um ihre Schatten zu behalten und den Shadow Thief zu besiegen. Als Reaktion auf die Invasion setzte Shadow Thief seine Schergen frei, die Shade besiegen konnten. Hawkman konnte jedoch den Angriff von Shadow Thief überleben.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Fähigkeiten[]

  • Diebstahl

Utensilien[]

Ausrüstung[]

  • Shadow Vest
    • Schatten manipulation: Shadow Thief hat die vollständige Kontrolle über Schatten und die Schattenlande. Er kann die Schatten anderer Leute stehlen und kontrollieren, wodurch er diese Person verfolgen kann, wo immer sie sich befindet.
      • Intangibilität: Sands kann einen "Schattenzustand" annehmen, der es ihm effektiv ermöglicht, sich in Schatten zu verwandeln, was ihn unantastbar macht.
        • Phasing: In seinem "Schattenzustand" kann sich Sands durch feste Objekte bewegen.
      • Erstellung von Schattenkonstruktionen: Shadow Thief kann solide Konstrukte aus Schatten erstellen.
      • Schatten beschwörung: Shadow Thief kann humanoide Schatten erzeugen, um für ihn zu kämpfen, die seinen Befehlen zu folgen.
      • Schattenbasierte Teleportation: Sands kann sich sofort überall auf der Welt teleportieren, indem er sich zwischen den Schatten verzieht. Das Tor muss nicht besonders groß sein, da er sich mit dem Schatten teleportieren konnte, den jemand geworfen hatte, der den Mund öffnete.
        • Dimensionales Reisen: Sands kann sich in die Schattenlande teleportieren.
Advertisement