DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Chloe Sullivan war Jimmy Olsens Freundin, verließ ihn jedoch als er sich hat gehen lassen nachdem Superman die Erde verlassen hat. In ihren Augen war er nicht mehr die selbe Person wie zuvor da er sich hauptsächlich nur noch mit Videospielen beschäftigte.

Einige Zeit später trafen Chloe und Jimmy wieder aufeinander, während sie für die Website Metropolitan.com einen Artikel über Sebastien Mallory schrieb, wohlwissend das Sebastien etwas für sie übrig hatte und zu Jimmys Feinden zählte. Als die Dalwythian, eine Alienrasse, auf der Erde landete begannen Chloe und Jimmy zusammen Informationen über sie zu sammeln. Es war Chloe die letztlich herausfand das die Dalwythian sich immer Planeten suchten um dort große Feiern zu veranstalten. Das Problem war nur, dass keiner der Planeten ein Aufeinandertreffen mit den Dalwythian überstand. Als sie es geschafft hatten die Zerstörung zu verhindern galt es noch Mallory aufzuhalten. Dieser wollte durch ein, von ihm manipuliertes Superman Videospiel die Kontrolle über die Welt erlangen. Chloe schaffte es Mallory zu überwältigen und somit seine Pläne zu vereiteln. Dabei hatte sie jedoch tatkräftige Unterstützung von Jimmy, was die beiden wieder näher zusammen gebracht hat.

Auf Jimmys Frage hin, ob für sie beiden noch eine Chance bestand, gab Chloe ihm nur zu verstehen das sie Schritt für Schritt rangehen mussten, sie aber auf alle Fälle für immer Freunde bleiben würden, egal was auch passieren würde.

Kräfte, Fähigkeiten und Schwächen[]

Kräfte[]

  • Wird nachgetragen

Fähigkeiten[]

Wird nachgetragen

Schwächen[]

Wird nachgetragen

Ausrüstung[]

  • Signaluhr: Chloe verfügt über ihre eigene Signaluhr mit welcher sie Superman um Hilfe rufen kann.

Notizen[]

  • Die Einführung von Chloe Sullivan in das Mainstreamuniversum der DC Comics wurde auf der San Diego Comic Con 2010 bekannt gegeben.
  • Bevor Chloe in die Comics eingebaut wurde, wurde sie vermutlich zweimal erwähnt. In dem Comic Superman: Secret Origin #1 sah man eine Nahaufnahme von Pete Ross' Gibsarm, worauf die Unterschrift "Chloe S." zu sehen war und in Superman: Secret Origin #4 konnte man an Lois Lanes Schreibtisch ein Post-It mit der Auffschrift "Call Chloe" sehen. Ob es sich dabei wirklich um Chloe Sullivan handelte wurde nie bestätigt. Es könnten durchaus Anspielungen auf die Smallville Version gewesen sein in welcher Chloe die Cousine von Lois Lane war und eine alte Schulfreundin von Pete Ross.

Wissenswertes[]

  • Wird nachgetragen

Gallerie[]

Links[]

  • Kategorie:Chloe Sullivan (New Earth)/Auftritte
  • Kategorie:Chloe Sullivan (New Earth)/Erwähnungen
Advertisement