DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Death Man begann seine kriminelle Karriere zunächst in Gotham City, wo er von Batman und Robin konfrontiert wurde. Obwohl Death Man leicht von den Helden gefangen genommen werden konnte, war er zuversichtlich, dem Gesetz entkommen zu können. Während seines Prozesses starb Death Man und er wurde bald in einem nicht markierten Grab begraben. Er begann jedoch bald einen zweiten Amoklauf und Batman konnte ihn ein zweites Mal gefangen nehmen, aber Death Man starb erneut. Schließlich folgerte Batman, dass Death Man die Yogi-Technik verwendete, um seinen Tod vorzutäuschen, und der Held konfrontierte Death Man zum dritten Mal. Diesmal hatten Death Man und seine Männer des Todes die Oberhand im Kampf und hätten den Dunklen Ritter besiegt, aber er wurde vom Blitz getroffen, der ihn anscheinend tötete.

Death Man würde kurz zurückkehren und versuchen, mit derselben Spielerei der Bestrafung zu entgehen, aber Batman hatte sein Geheimnis gelernt und würde ihn nicht wieder entkommen lassen. Nachdem Death Man erkannt hatte, dass sein Gimmick ruiniert war, erlangte er auf Kosten des Fleisches auf seinem Schädel irgendwie die volle Regenerationskraft, während sich der Rest seines Körpers schnell aus tödlichen Wunden regenerierte.

Er war damals als Lord Death Man bekannt, ein japanischer Crimelord, der sich daran machte, alle Crimefighter zu zerstören, beginnend mit Mister Unknown, den er mit Aqua Regia auflöste. Lord Death Man hatte erneut seine Men of Death-Bande behalten, die sein Skelettkostüm teilte, aber nicht seine regenerativen Kräfte.

Als Demonstration wurde Lord Death Man von Mr. Unknowns Body-Double Jiro tödlich erschossen und fiel mehrere Geschichten auf seinen nächsten "Tod"; nur um sich während seiner Autopsie zu erholen und die medizinischen Prüfer zu massakrieren. Batman wusste, dass der ursprüngliche Todesmann irgendwie verbessert worden war, und Lord Death Man "fand ein Geheimnis, um dem Tod selbst zu widerstehen".

Um Lord Death Man zu besiegen, warf Batman ihn - mit etwas Bosheit - von einem Gebäude auf den Weg eines Panzerwagens und drückte ihn lange genug nieder, damit Catwoman ihn in einen Safe sperren konnte. Es war eine poetische Gerechtigkeit, als Death Man Batman in einem gepanzerten Leichenwagen überfahren hatte, als sie sich das erste Mal trafen. Unter Verwendung von Bruce Waynes Verbindungen wurde Lord Death Man vom japanischen Weltraumprogramm in die Umlaufbahn gebracht.

Leider wurde Lord Death Man irgendwie im Leviathan Orbital Headquarters freigelassen, wo er sich daran machte, sein Ziel, als Zerstörer, fortzusetzen - diesmal im Dienst von Leviathan. Sein Fokus lag nun darauf, die größeren Agenten von Batman Incorporated, die auf der ganzen Welt rekrutiert wurden, zu zerstören und sie in komplexe Fallen zu führen, bevor er sie tötete. In seiner letzten Tat detonierte Lord Death Man das Orbital-Hauptquartier, als die Outsiders die Tür seiner Kommandozentrale durchbrachen.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Kräfte[]

  • Regeneration: Später in seiner Karriere entwickelte er eine echte Regeneration, anstatt sich auf Tricks zu verlassen.

Fähigkeiten[]

  • Meditation: Death-Man beherrscht die Yoga-Kunst, seinen Körper zu kontrollieren, um seine Vitalfunktionen zu maskieren und die Illusion des Todes zu erzeugen.
Advertisement