DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Fay Moffit war die Freundin von Delbert Billings, dem ursprünglichen Spellbinder, als ihm Neron während der Ereignisse von "Underworld Unleashed" im Austausch für seine Seele mehr Kräfte anbot. Obwohl Billings Neron ablehnte, mochte Fay sein Angebot und schoss ihrem Freund in den Kopf, damit sie es selbst annehmen konnte. Sie nahm seinen Spitznamen an und wurde Lady Spellbinder.

Neron gewährte ihr die Fähigkeit, echte Halluzinationen hervorzurufen; Sie wurde von Batman und Robin verfolgt, aber sie rechneten nicht mit dem Ausmaß ihrer Illusionsfähigkeiten. Sie war in der Lage, absolut alles verschwinden zu lassen. Sie entkam Batman und Robin und sie erkannten, dass der einzige Weg, sich ihr sicher zu nähern, darin bestand, von jemandem außerhalb ihres Einflussbereichs geführt zu werden. Robin fungierte als Batmans Augen, als Spellbinder von der Polizei aufgespürt wurde und ihn durch die Virtual-Reality-Technologie führte. Sie würde später erkennen, dass ihr Geschäft mit Neron nicht alles war, was sie gehofft hatte - wenn ihre Augen bedeckt sind, funktionieren ihre illusionswirksamen Fähigkeiten nicht mehr.

Später kämpfte sie gegen die Birds of Prey, wo sie eine illusorische Welt schuf, in der Barbara Gordon Batgirl war (obwohl sie nicht wusste, dass dies einmal wahr). Sie war von Blockbuster angeheuert worden, um Oracle zu entführen. Oracle konnte sie besiegen, indem es sie mit einem Feuerlöscher (der sie blendete und sie daran hinderte, Illusionen zu machen) und einem Knüppel angriff und sie dann für die Polizei band.

Sie begegnete den Birds of Prey erneut, als Black Canary und Catwoman vom Schurkenparademon "Pharzoof" entführt wurden. Sie wurde mit mehreren Mitschurken transportiert, als ihr Zug aufgebockt und nach Apokolips gebracht wurde. Die Bösewichte kämpften gegen die Parademons und konnten schließlich zur Erde zurückkehren, wo sie zur Platte gebracht wurden.

Lady Spellbinder war die erste weibliche Superschurke, die während der Ereignisse von "The Joker's Last Laugh" betroffen war. Sie kämpfte gegen Black Canary, als Black Canary zusammen mit einer Vielzahl anderer vom Joker infizierter Bösewichte in The Slab gefangen war. Ihr Schallschrei konnte den meisten eine Pause geben, aber der Joker schickte Copperhead und Hellgrammite nach ihr, die beide keine Ohren hatten. Nachdem sie sich mit ihnen befasst hat, konfrontiert sie kurz den Shadow Thief, bevor sie sich zu ihrer großen Erleichterung mit Batman, Superman und Mary Marvel trifft. Sie bemerkte jedoch bald, dass Marys Blitz rückwärts war und die Helden als eine von Spellbinder geschaffene Illusion entlarvt wurden. Viel später wurde Canary von Blue Beetle und Oracle getröstet - obwohl sie von Spellbinder verprügelt worden war, warnte sie Nightwing und Batman später vor den weitreichenden Plänen des Joker's und rettete so effektiv ihr Leben.

Spellbinder wurde anscheinend zusammen mit den Trigger Twins von einer Gruppe von Superhelden mit Waffengewalt während der Schlacht von Metropolis getötet.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Kräfte[]

  • Illusionen erschaffen: Lady Spellbinder benutzt eine Kraft, die, solange ihre Augen ungezügelt sind, eine Kraftsphäre hat, die jeden darin dazu bringt, über ihre Umgebung zu halluzinieren. Moffit kann diese Halluzinationen mit ihrem Verstand kontrollieren.
Advertisement