DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Vorgeschichte[]

Jack Ryder, der Creeper, ist ein ausgesprochener Fernsehnachrichtensprecher und Reporter für einen Fernsehsender aus Gotham City. Als Ryder ist er der Moderator einer Show, in der er seine Gäste gezielt bekämpft, um auf heiße Themen wie Stammzellforschung und medizinische Nanotechnologie aufmerksam zu machen. Während seiner Forschungen über die revolutionäre "Nanozellen" -Therapie von Doktor Vincent Yatz entdeckte er eine experimentelle Mischung, die es dem Körper ermöglichte, die Haut eines völlig vernarbten Verbrennungsopfers vollständig zu ersetzen, ganz zu schweigen von der Fähigkeit, praktisch zu heilen Verletzungen jeglicher Art. Ryder wurde von Gangstern gefangen, als er versuchte, die neu entdeckte Technologie von Yatz zu stehlen. Unfähig zu entkommen, injizierte Dr. Yatz seine letzte Probe (noch instabiler) Nanozellen in Jack Ryder, um sie vor den Gangstern zu schützen. Unmittelbar danach schossen die Gangster Ryder in den Kopf und schienen ihn zu töten. Die regenerative Substanz der Nanozellen interagierte jedoch mit seiner Körperchemie und erweckte ihn so als Creeper. Ryder schickte seine Gegner aus und entdeckte bald, dass er sein bestialisches Alter Ego nach Belieben aufrufen konnte.

Als der Creeper in Gotham City mit der Bekämpfung des Verbrechens begann, war sein Erzfeind der Superschurke Proteus, der während dieser Begegnungen einen gewaltsamen Tod fand.

Irgendwann traf der Creeper auf Batman, um sein erstes Superhelden-Team zu treffen, und zusammen Hellgrammite aufhielten. Er traf den Rest der Justice League of America, als Batman sie bat, zu ermitteln, ob er ein Gesetzloser war oder nicht. Während der Rekrutierungsaktion wurde der Creeper trotz Batmans Empfehlung eher für den Reserve-Status der Justice League als für ein reguläres Teammitglied gehalten.

Batman[]

Eine Weile später hatte Jack Probleme mit dem Transformationsauslöser, bis er sich nicht mehr normalisieren konnte und länger Creeper blieb, als er wollte. Creeper suchte Hilfe bei Ishmael Yatz, dem Sohn von Vincent Yatz, um eine Heilung für ihn zu haben, aber Ishmael schlug ihn doppelt an, was zu einem brutalen Kampf zwischen ihnen führte. Sie wurden schließlich von Batman aufgehalten, und Creeper wurde durch Ishmaels eigenen Verrat wieder normal.

Einige Zeit später berichtete Jack Ryder von den offensichtlichen Verbrechen des Batman und er beschloss, die Rache vor Gericht zu stellen, indem er als Creeper nach ihm ging. Er konfrontierte Batman im Gotham Zoo, wo sie sich nach einem kurzen Kampf zusammenschlossen, um einige Löwen zu bekämpfen und den Mann zu befragen, der sie freigelassen hatte. Zu diesem Zeitpunkt erkannte Creeper, dass Batman umrahmt war und sie beschlossen, gemeinsam den Fall zu lösen. Die beiden Helden entdeckten das geheime Versteck der League of Assassins, die hinter der ganzen Verschwörung steckte. Creeper leistete Batman wichtige Hilfe gegen die Liga, und nach der Konfrontation konnte der Dark Knight seinen Namen löschen.

Kurz danach musste Creeper seinen Namen löschen, nachdem er fälschlicherweise eines vom Joker begangenen Verbrechens beschuldigt wurde. Die Konfrontation mit dem Clown Prince of Crime verursachte Creeper-Amnesie, aber als er die Umwandlung in Jack Ryder umkehrte, gewann er sein Gedächtnis zurück und eroberte den Joker und brachte ihn zu den Behörden. Anschließend half Creeper Batman bei der Festnahme eines Drogenkönigs, der einer der Kollegen von Jack Ryder am Fernsehsender war. In einer ähnlichen Situation haben sich Batman und Creeper zusammengetan, um ein Papiermonster daran zu hindern, Gotham zu terrorisieren.

Tod[]

Eclipso brachte den Creeper dazu, einen der dunkle Kristall aufzunehmen und ihn so unter seine Kontrolle zu bringen. The Creeper wurde später zusammen mit allen anderen versklavten Superhelden von Bruce Gordon befreit. The Creeper und Gordon versammelten sich erneut, um Eclipso zu besiegen, als sie einen ersten Vorstoß in das südamerikanische Territorium machten, das Eclipso erobert hatte. Dies führte dazu, dass ein von Eclipso besessener Bauer den Creeper (und sich selbst) von einer Klippe warf und in den Tod stürzte. Durch das Eingreifen eines Stunttrupps wurde jedoch das Leben gerettet.

Im Kampf gegen Eclipso schloss sich eine Reihe anderer Helden an, darunter Major Victory, der ursprüngliche Steel, Amanda Waller und Wildcat. Sie bildeten ein Team namens Shadow Fighters. Obwohl der Creeper einmal gefangen wurde und entkam, wurde er schließlich von Eclipso getötet, als das Team erneut in das Land einstieg, in dem Eclipso regierte. Mehrere Hyänen, die von Eclipso besessen wurden, suchten den Creeper auf und rissen ihn in Stücke. Der größte Teil des Infiltrationsteams wurde getötet; Nur kleine Teile der Kriechpflanze wurden tatsächlich geborgen. Die Überreste wurden zusammen mit den anderen toten Helden unter der Kontrolle von Eclipso gestohlen, indem sie Schattenkämpfer überlebten.

Auferstehung[]

Nachdem seine sterblichen Überreste wiederhergestellt waren, gab es genug, um ihn zu regenerieren. Es wurde stark darauf hingewiesen, dass der verschlungene Dr. Yatz-Ursprung des Creeper eine implantierte Erinnerung (oder eine andere falsche) war und dass sein tatsächlicher Ursprung in gewisser Weise mit seinem langjährigen Bösewicht Proteus zusammenhängt.

Reign in Hell[]

Als Neron Lilith, die Mutter aller Monster, mitteilte, sie solle ihre Kinder zu Hause nennen, war der Creeper, der während einer seiner Shows physisch Jack Ryder war. Er war schockiert über diese Nachricht.

Outsiders[]

Nachdem er einige Zeit alleine in Kahndaq verbracht hatte, wurde er von Alfred Pennyworth angesprochen. Pennyworth reformierte die Outsiders nach dem Tod von Batman und lud Creeper und mehrere andere Helden zu einem Team, um den Bösewicht Hush davon abzuhalten, seine Ähnlichkeit mit Bruce Wayne auszunutzen. Der Creeper akzeptierte das Angebot und verkleidete sich als hochrangiger Mitarbeiter von WayneCorp als Entschuldigung, um "Wayne" zu begleiten.

Kräfte und Fähigkeiten[]

Kräfte[]

  • Creeper Form: Die Kräfte des Creepers sind aufgrund der Erfindung von Yatz physischer Natur. Jack Ryder kann sich praktisch sofort in den Creeper verwandeln und umgekehrt.
    • Beschleunigte Heilung: Dadurch kann er praktisch von jeder Wunde heilen. In der Tat haben sich Schüsse und Stichverletzungen innerhalb weniger Minuten verheilt. Es erlaubte ihm sogar, vom Tod zurückzukehren, als sich sein Körper regenerierte, nachdem er von Eclipso's Hyänen auseinandergerissen worden war.
    • Verbesserte Reflexe
    • Hypnotische Einschüchterung: Offensichtliche Einschüchterungs- / Hypnosefähigkeit als einer der Schläger war anscheinend nach einer Begegnung mit dem Creeper hypnotisiert.
    • Schmerz anregendes Lachen: Sein Lachen wird als körperlich schmerzhaft für die Ohren seiner Opfer dargestellt.
    • Übermenschliche Agilität: Dies ermöglicht es ihm, erstaunliche Kunststücke mit Akrobatik und Sprüngen auszuführen, da er hoch genug springen kann, um jedes Gebäude zu skalieren. Er scheint auch in der Lage zu sein, Wände mit wenig oder keinen Schwierigkeiten zu erklimmen.
    • Verbesserte Geschwindigkeit
    • Übermenschliche Ausdauer
    • Übermenschliche Stärke: Seine Stärke reicht aus, um erwachsene Männer mit nur einem Schlag zu verletzen.

Fähigkeiten[]

  • Martial Arts: Diese kombinierten Fähigkeiten machen Creeper zu einem beeindruckenden Kämpfer, der mit seinen körperlichen Fähigkeiten Schlägertechniken verbindet. Ein Signaturzug springt auf den Rücken seiner Gegner und bringt sie aus dem Gleichgewicht.

Notizen[]

  • Wird nachgetragen

Wissenswertes[]

  • Wird nachgetragen

Galerie[]

  • Wird nachgetragen

Links[]

  • Kategorie:Jack Ryder (New Earth)/Auftritte
  • Kategorie:Jack Ryder (New Earth)/Erwähnungen
Advertisement