DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Jor-El war einst ein Kryptonier, welcher bei der Explision seines Heimatplaneten ums Leben kam. Zuvor schickte er seinen Sohn Majestros jedoch zur Erde.

In der Festung der Einsamkeit wird er von zwei Besuchern aus einer anderern Welt, Lois Lane und Clark Kent, überrascht, wovon er Letzteren für einen Betrüger hält da um den Tod seines Sohns weis. Jor-El sperrt Clark daraufhin in ein Kristallgefängnis ein. Als Lois auf Jor-El einredet und ihm die ganzen Geschehnisse offen legt, befreit er ihn jedoch schnell wieder und beschließt gemeinsam mit Lois und Clark, in der Form eines blauen Kristalls, zu gehen und seine sterbende Erde zu verlassen.

Zu dritt landen Clark, Lois und Jor-El in einer weiteren Welt, wo Clark und er ein intensives Gespräch über das Multiversum haben. Jor-El offenbarte, dass die Kryptonier zwar von der Bleed wussten, jedoch niemals andere Welten erforschen konnten, da die Bleed alles zerstörte was mit ihr in Berühung kam. Was jedoch jeden verwunderte war, dass diese Erde noch nicht durch die Monitore vernichtet wurden war - sie wurde durch Apokolips so sehr zerstört, dass die Monitore kein Interesse mehr an ihr hatten. Als Clark und Lois die Erde wieder verließen, überließen sie Jor-Els Kristall Darkseid, welcher ihnen halt diese Welt wieder zu verlassen.

Darkseid nutzte Jor-Els Kristall und erschuf damit eine neue Festung der Einsamkeit und in Darkseids Augen ein "New Genesis".

Kräfte, Fähigkeiten und Schwächen[]

Kräfte[]

  • Wird nachgetragen

Fähigkeiten[]

Wird nachgetragen

Schwächen[]

Wird nachgetragen

Ausrüstung[]

Wird nachgetragen

Notizen[]

  • Wird nachgetragen

Wissenswertes[]

  • Wird nachgetragen

Gallerie[]

Links[]

Advertisement