DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Über die Vergangenheit von Thom Kallor ist nur sehr wenig bekannt. Eins Tages trat er der Legion of Super-Heroes bei und wurde als Star Boy bekannt.

Kurz nachdem Supergirl aus der Vergangenheit in die Zukunft kam und in die Legion aufgenommen wurde, wurde die verschollene Argo Kolonie entdeckt, welche von den den letzten Kryptoniern aus Zods Armee gegründet wurde. Zusammen mit ein paar anderen Mitgliedern der Legion wurde Star Boy auf eine diplomatische Mission geschickt, doch diese wurde von EarthGov sabotiert, wodurch ein Krieg zwischen den Kryptoniern und den Bewohnern der Erde entbrannte. Star Boy konnte nichts dagegen tun außer zusehen wie der Aufruhr begann.

Star Boy war einige Zeit später ebenfalls anwesend, als Cosmic Boy eine Rede vor der Legion hielt um sie zu motivieren auch weiterhin für den Frieden einzutreten und um das Leben von so vielen Lebewesen wie möglich zu retten. Gemeinsam mit seinen Freunden zog er daher los um den Krieg zu stoppen und half letztlich auch dabei Superman zu retten, als dieser Doomsday in die Sonne geworfen hat um ihn endgültig auszuschalten und dabei drohte selbst der Sonne zum Opfer zu fallen.

Kräfte, Fähigkeiten und Schwächen[]

Kräfte[]

  • Wird nachgetragen

Fähigkeiten[]

Wird nachgetragen

Schwächen[]

Wird nachgetragen

Ausrüstung[]

Wird nachgetragen

Notizen[]

  • Sämtliche Auftritte von Thom Kallor waren nur Kurz- bzw. Nebenauftritte.
  • Er hat bis dato keinen Text.

Wissenswertes[]

  • Wird nachgetragen

Gallerie[]

Links[]

Advertisement