DC Wiki
Advertisement

Geschichte[]

Zatanna Zatara war die Tochter des großen Bühnenmagiers John Zatara. Sie wuchs mit der Magie und im Rampenlicht auf, sodass ihr bald klar wurde das sie in die Fußstapfen ihres Vaters treten würde. Nachdem ihr Vater sein Leben opferte um das von Zatanna zu retten, erbte sie das Familienanwesen Shadowcrest, doch sie fühlte sich noch lange Zeit für den Tod ihres Vaters schuldig. Neben dem Anwesen der Familie, hinterließ ihr John ein altes Zauberbuch, welches von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Eines Tages wurde dieses Buch jedoch auf einer Auktion verkauft und viel dadurch in die Hände von Lex Luthor. Zatanna setzte alles daran um das Buch zurück zu bekommen denn in diesem Buch befand sich ein Zauberspruch, mit welchem sie ihren Vater wieder zum Leben erwecken konnte. Daraufhin kontaktierte sie Yuri, einen Antiquitätenhändler welcher etwas mehr über den Verbleib des Buchs wusste. Im Austausch für seine Informationen ließ Zatanna einen Zauber wirken und gab Yuri das Wissen tote Sprachen besser verstehen zu können.

Ihr Weg führte Zatanna auf die Geburtstagsfeier von Chloe Sullivan, wo sie unter dem Namen "Zatanna, Meisterin der Magie" auftrat und ein paar Tricks vollführte - einzig und alleine um die Aufmerksamkeit von Oliver Queen auf sich zu lenken. Allerdings erfüllte sie zuerst Chloe einen ihrer sehnlichsten Wünsche und verwandelte Chloes Äußeres in das ihrer Cousine Lois Lane. Trotzdem blieb sie an ihrem Vorhaben dran und suchte Oliver auf. Sie bat ihn um Hilfe bei der Suche nach dem Buch und versprach ihm, wenn er ihr helfen würde, ihm einen Wunsch zu erfüllen. Kurze Zeit später wurde sie von Clark Kent und Chloe, noch immer in der Form von Lois, aufgesucht und mit den Problemen konfrontiert die ihre Magie verursacht haben. Zatanna zeigte daran jedoch nicht viel Interesse. Sie fragte sich viel eher was sich Clark aus tiefstem Herzen wünschte - er wollte normal sein und diesen Wunsch erfüllte sie ihm.

Im späteren Verlauf traf Zatanna auf Oliver, welcher es geschafft hatte das Buch an sich zu bringen, doch anstelle es ihr zu überreichen wollte er es verbrennen, da es in seinen Augen zu gefährlich werden könnte. Zatanna setzte jedoch ihre Magie ein und kam somit endlich in den Besitz des Buchs und fesselte Oliver. Auf dem Dach des Daily Planet wollte Zatanna ihren Plan durchziehen und ihren Vater von den Toten zurück holen. Sie begann das Ritual zu vollziehen doch sie wurde von Clark unterbrochen, welcher ihr die Augen öffen könnte. Sie erkannte das ihr Vater nicht gewollt hätte das sie ihr eigenes Leben hergab um seines zu retten. Zatanna schloss daraufhin das Portal.

Am nächsten Tag suchte Zatanna Oliver auf und entschuldigte sich bei ihm für alles was sie getan hatte und gab ihm ihre Telefonnummer, sollte er eines Tages ihre Hilfe brauchen. Kurz darauf verschwand sie wie auf magische Weiße.

Einige Zeit späte fand Zatanna heraus, dass ihr Vater in seiner Jugend mit seiner Magie einiges angestellt hat, was sie nun bereinigen möchte. Daher macht sie sich erneut auf den Weg nach Metropolis und besucht, auf der Suche nach einem speziellen Comicbuch, die Wonder Con. Dieses Comicbuch wurde von ihrem Vater verzaubert doch wurde bis zu diesem Zeitpunkt nie gelesen. Erst als der junge Alec Abrams es ließt, wirkt John Zataras Zauber und Alec verwandelt sich in Stephen Swift. Um den Zauber ihres Vater rückgänig zu machen benötigte Zatanna jedoch die Hilfe von Clark, was bei Lois Eifersucht hervorrief. Zurecht, denn Zatanna verzauberte Clark für einen Moment und küsste ihn, doch Clark schaffte es die Kontrolle über sich schnell wieder zu erlangen. Zatanna erkannte das sein Herz wirklich nur für Lois schlug. Zusammen machten sie sich weiter auf die Suche nach dem Comicbuch und fanden es, mussten aber auch feststellen das Alec/Stephen zu dem Schurken Devilicus werden würde, sobald er sich nur einmal betrogen fühlte. Chloe, welche sich zu diesme Zeitpunkt bei Alec/Stephen befand, wusste davon nichts, wurde jedoch von Clark gerettet. Inzwischen konnte Zatanna den Zauber umkehren und Alec wieder zurück verwandeln.

Einige Monate später sollte der Vigilante Registration Act in Kraft treten, welcher dafür sorgen sollte das alle Helden ihre Identität öffentlich bekannt gaben. Ein Bild von Zatanna war unter den unregistrierten Helden zu sehen, auf welche General Slade Wilson jagt machte. Es dauerte nicht lange bis die Helden einen Verlust davontragen mussten. Hawkman wurde von Slade im Kampf getötet und Zatanna, zusammen mit den anderen Mitgliedern der Justice League, nahm an dessen Beerdigung in Ägypten teil. Allerdings wurde die Beerdigung gestört, denn ein unbekanntes Objekt erschien plötzlich und ließ sämtliche Mitglieder der Justice League ohnmächtig werden. Zatanna landete daraufhin, wie ihre Freunde, in einer virtuellen Welt, welche durch den VRA geschaffen wurde. Sie wurde jedoch durch Chloe und das Suicide Squad gerettet.

Als endlich der Jungesellenabschied von Lois und Clark anstand, schickte Zatanna den beiden eine Flasche verzauberten Champagner, welcher dafür sorgte das Lois, Clark, Oliver, Chloe, Emil Hamilton und Tess Mercer eine wilde Nacht verbrachten, in der sie einiges anstellten und sich am nächsten Morgen an nichts mehr erinnern konnten.

Kräfte, Fähigkeiten und Schwächen[]

Kräfte[]

  • Magie: Zu Anfang war Zatannas Magie darauf beschränkt Menschen Wünsche zu erfüllen, was sie jedoch ausschließlich nur für andere und nicht für sich selbst tun konnte. Nachdem sie in Besitz des Zauberbuchs ihres Vaters kam, lernte sie das sie Sprüche aufsagen konnte indem sie Wörter rückwärts aussprach. Mit den Worten "Nednubeg lhats hcrud" ("Durch Stahl gebunden") war es ihr möglich Oliver Queen mit Ketten festzubinden. Durch das Buch hatte sie zusätzlich Zugang zu diversen anderen Spruch, unter anderem einen Spruch welcher ihren Vater von den Toten zurückbringen hätte können. Mittlerweile ist sie in der Lage mächtige Magie auch ohne das Zauberbuch wirken zu lassen.
  • Teleportation: Zatanna konnte sich während ihres ersten Auftritts in dem "Smallville"-Universum teleportieren, auch wenn man nie sah wie genau sie verschwand.
  • Telekinese: Zatanna verfügt über die Macht der Telekinese. Dies bewies sie als Oliver Queen das Buch ihres Vaters verbrennen wollte, sie ihre Hand ausstreckte und das Buch zu ihr flog.

Fähigkeiten[]

Wird nachgetragen

Schwächen[]

Wird nachgetragen

Ausrüstung[]

  • John Zataras Zauberbuch

Notizen[]

  • Zatanna wurde in den Folgen Wenn Wünsche wahr werden und Die Geburt eines Schurken durch die Schauspielerin Serinda Swan verkörpert. In der Folge Vereint tauchte Zatanna zwar auf, man sah ihr Gesicht jedoch nicht. Für diesen Auftritt nahm man vermutlich ein Stand-In, da Swan auch nicht im Vorspann genannt wurde.

Wissenswertes[]

  • Wird nachgetragen

Gallerie[]

Links[]

Advertisement